Papst Franziskus wird am Donnerstagmorgen, 21. Juni 2018 gegen 10 nach 10 am Flughafen Cointrin landen – und die Schweizer Jesuitenprovinz in der Newssendung „10 vor 10“ am Mittwochabend, 20. Juni Thema sein: SRF-Reporter Stephan Rathgeb begibt sich auf die Suche nach dem Wirken der Schweizer Jesuiten. Fündig wird er in seinem Sieben-Minuten-Beitrag im Lassalle-Haus ob Zug, in der Jesuitenkirche Luzern, im Ursulinen-Kloster in Brig, in einem Flüchtlingscamp in Kenia, beim Provinzial und der katholischen Hochschulgemeinde aki am Zürcher Hirschengraben, wo Rathgeb auch teilnimmt am no food waste-Mittagessen mit Restaurant-Abfällen der Studierenden im aki-Umfeld.

Das Schweizer Radio thematisiert den Papstbesuch mit Provinzial Christian Rutishauser SJ:

Dem Papstbesuch selber widmet das Schweizer Fernsehen folgende Sendezeiten:

  • Donnerstag, 21. Juni, SRF 1, 10.05 bis 12.05 Uhr/ 15.35 bis 16.35 Uhr.
  • Die anschliessende Messe mit Papst Franziskus in der Palexpo-Halle wird auf SRF Info von 17.30 bis 19 Uhr übertragen. Der Andrang vor Ort wird gross sein, die verfügbaren 41.000 Plätze waren sehr schnell vergeben, und dank der Übertragung können auch die Daheimgebliebenen live dabei sein, wenn der Papst Eucharistie feiert.

Das St. Galler Tagesblatt hat Portrait über den höchsten Schweizer Jesuiten, Provinzial Christian Rutishauser SJ, geschrieben. Rutishauser berät den Papst in Fragen zur religiösen Beziehung zum Judentum.