Sich entscheiden müssen

Sich entscheiden müssen

„Sich zu entscheiden ist Begabung und Auftrag, Lust und Last“, schreibt Stefan Kiechle SJ im Editorial der neuen Ausgabe “Stimmen der Zeit”. Die „grandios bunte Welt“ ist wie ein Supermarkt voll von unüberschaubaren Möglichkeiten an Produkten, Erlebnissen,...
P. Johannes Mühlsteiger SJ verstorben

P. Johannes Mühlsteiger SJ verstorben

Johannes Mühlsteiger wurde am 24. Juni 1926 in Brixen/Südtirol geboren. Zeit seines Lebens blieb er mit seiner Heimat eng verbunden. Er besuchte das Humanistische Gymnasium und erhielt am Brixener Priesterseminar seine philosophisch- theologische Grundausbildung. Am...
Für den JRS in Rom

Für den JRS in Rom

Br. Michael Schöpf SJ ist zum Deputy International Director des Jesuit Refugee Service (JRS) ernannt worden und wird ab 1. Januar 2021 seine neue Aufgabe in Rom beginnen. Er war zehn Jahre lang beim Jesuiten-Flüchtlingsdienstes in Brüssel, davon sechs Jahre als...
Explosion in Beirut: „Die Stadt steht unter Schock“

Explosion in Beirut: „Die Stadt steht unter Schock“

Bereits vor dem 4. August war der Libanon ein Staat am Limit: Korruption, Vetternwirtschaft, gewaltige Infrastruktur-Probleme, politische und gesellschaftliche Zerrissenheit, 1,5 Millionen Geflüchtete aus Syrien, dazu die Folgen der Corona-Pandemie und des Lockdowns....
Zwei Jesuiten legen ihre letzten Gelübde ab

Zwei Jesuiten legen ihre letzten Gelübde ab

Viele Menschen meinen, die Gelübde „Armut“, „Keuschheit“ und „Gehorsam“ würden einen Menschen unnatürlich einschränken und vor allem Verzicht und „Opfer“ fordern. Aber so verstehen Jesuiten die Gelübde nicht. Sie sind vielmehr der Ausdruck dafür, an wen wir uns...
Spiritual Care in Corona-Zeiten

Spiritual Care in Corona-Zeiten

Die Covid-19-Pandemie ist ein kollektives Ungewissheits-Experiment. Erkrankte und Gesunde, Fachleute und Laien, Politiker und Staatsbürger: Alle „fahren auf Sicht“, solange die Infektionswege, die Möglichkeiten von Behandlung und Vorbeugung und damit das Ende der...