HANS
BRANDL SJ

Pater Brandl wurde 1972 in Brixlegg geboren und wuchs in Hart im Zillertal auf. Vor seinem Ordenseintritt 2005 studierte er Lehramt Musikerziehung und Religionspädagogik, Philosophie und Kirchenmusik in Wien. Nach dem Magisterium in Linz und dem Theologiestudium in Innsbruck kam er 2011 als Jugendleiter nach Wien-Lainz. Seit 2012 unterrichtete er Religion am Gymnasium Kollegium Kalksburg und war dort auch Schulseelsorger. Von 2014 bis 2018 war er zudem Rektor der Kirche St. Ruprecht in Wien. Im September 2018 hat Pater Brandl den letzten Ausbildungsabschnitt im Orden begonnen: im europäischen Terziat der Jesuiten in Dublin.