FERDINAND
MAYRHOFER SJ

Pater Mayrhofer wurde 1935 in Linz geboren und trat 1953 in den Jesuitenorden ein. Nach dem Studium von Philosophie und Theologie wurde er 1965 zum Jugendseelsorger im STUWE (Katholisches Studentenwerk Linz) bestellt. 1978 betraute ihn der Orden mit der Leitung des Kollegiums Aloisianum in Linz. 1988 übernahm Pater Mayrhofer die Pfarre Canisius in Wien IX und 2008 die Pfarre St. Hemma in Wien XIII. Seit 2017 ist er in Pension.