MICHAEL
MESSNER SJ

Michael Meßner SJ, geboren 1947 in Südtirol, trat nach der Matura in die Gesellschaft Jesu ein. Bereits in der Zeit seiner Ausbildung interessierte er sich vor allem für die Heilige Schrift, für (ignatianische) Spiritualität und für Psychologie. Das hat sich bei ihm bis heute nicht verändert. Nach der Priesterweihe war er 10 Jahre in der Jugendseelsorge, dann ab 1989 in der Priesterausbildung (Spiritual. d.h. zuständig für die geistliche Begleitung und spirituelle Ausbildung der Seminaristen). 2009 bis 2015 war er Seelsorger an der Jesuitenkirche in Linz; seither ist er Spiritual im Priesterseminar der Erzdiözese Wien.