ELMAR
MITTERSTIELER SJ

Pater Mitterstieler wurde 1940 in Wien geboren und war Jesuitenschüler an der Stella Matutina in Feldkirch. Seit 1960 ist er Jesuit. Nach der Priesterweihe 1970 schloss er 1974 sein Studium mit dem Doktorat in Theologie ab. Nach über 20 Jahren als Spiritual in den Priesterseminarien Canisianum (Innsbruck), Wien und Brixen kam er schließlich nach Wien und widmet sich der geistliche Begleitung, Einzelexerzitienbegleitung und schriftstellerischen Tätigkeit in Spiritualität und Theologie, über den deutschen Sprachraum hinaus.

Bücher von P. Mitterstieler SJ:
Segnen – Eine Berufung für alle
Den verschwundenen Flüssen nachgehen
Das wunderbare Licht, in dem wir leben
Das Priestertum aller Getauften