RICCI
PLAICKNER SJ

Pater Plaickner wurd 1945 in Mühlwald (Südtirol) geboren und ist 1964 in Österreich in die Gesellschaft Jesu eingetreten. 1973 wurde er zum Priester geweiht. Er war 15 Jahre in der Jugendarbeit in Innsbruck tätig, wurde dann Sekretär der Zentraleuropäischen Assistenz an der Generalskurie des Ordens in Rom, leitete von 1995 bis 2004 das Kardinal König Haus in Wien und war anschließend Socius des Provinzials. Seit einem Jahrzehnt gründet und begleitet er GCL-Gruppen in ganz Österreich.