Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Biblische Spiritualität – Das Markusevangelium

18. November | 9:00 - 16:00

„Was ist das? Eine neue Lehre mit Vollmacht“ (Mk 1,27). Die Reaktion auf das erste öffentliche Auftreten Jesu in der Synagoge von Kafarnaum ist großes Staunen. Was ist das revolutionär Neue in seiner Lehre? Geleitet von dieser Frage sollen im Seminar Texte aus dem Markusevangelium ausgelegt und diskutiert werden, die vom nahegekommenen „Reich Gottes“ handeln, der zentralen Botschaft Jesu, und von seiner Zusage an jene, die sich ihm anschließen: „Euch ist das Geheimnis des Reiches Gottes gegeben“ (Mk 4,11).

„Wer ist dieser?“ (Mk 4,41), so fragen sich die Jünger im Boot nach ihrer wunderbaren Rettung aus dem Seesturm durch Jesus. Ausgehend von dieser Frage suchen wir weiter charakteristische Merkmale im Christusbild des Markusevangeliums zu erfassen. Dabei wird der Blick auch in unsere Gegenwart gelenkt: Wer ist Jesus für uns? Und: Was ist die aktuelle Bedeutung seiner neuen Lehre?

Das Seminar mit P. Martin Hasitschka SJ will auch Hinführung in das mit dem ersten Adventsonntag beginnende neue liturgische Lesejahr (B) sein.

Link zur Ausschreibung

Anmeldung erforderlich!

Details

Datum:
18. November
Zeit:
9:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kardinal König Haus
Telefon:
01 8047593
E-Mail:
office@kardinal-koenig-haus.at
Webseite:
www.kardinal-koenig-haus.at

Weitere Angaben

Begleitperson
P. Martin Hasitschka SJ

Veranstaltungsort

Kardinal König Haus, Wien
Kardinal König Haus, Kardinal-König-Platz 3, 1130 Wien+ Google Karte
Webseite:
www.kardinal-koenig-haus.at